Liste der wissenschaftlichen Veröffentlichungen:

Dissertationsschrift:

/S1/      Horn, P.: Beitrag zur Lösung des Syntheseproblems der energieoptimalen Steuerung einer Zugfahrt.(Prädikat: magna cum laude), HfV Dresden , Friedrich List, 1974

Buch:

/S2/      Horn, P. u. a. CAD/CAM im Transport- und Nachrichtenwesen. (Leitung eines Autorenkoll., 174 S. 96 Abb., 7Tab.) Berlin, transpress, 1987

Wissenschaftliche Buchbearbeitung:

/S3/      Strobel, H. u.a.: Prozeßautomatisierung im Verkehrswesen. (359 S.) Berlin, ZFIV-report 11 (1984) 27

Publikationen in Konferenzberichten:

/S4/      Strobel, H. u. P. Horn: Zur energieoptimalen Steuerung der Translationsbewegung von Fahrzeugen bei Beschränkungen im Zustandsraum.(Kurzfassung eines Beitrages zum Fachkolloquium Informationstechnik an der Tu Dresden vom 12. Bis 14. Jan. 1972) Zschr. elektr. Inform.- und Energietechnik, 3 (1973) H. 6, S.304 -308

/S5/      Horn, P.: Experimentelle Untersuchungen eines Verfahrens zur energieoptimalen Zugsteuerung. (Ausgewählte Vorträge der 9.Verkehrswissenschaftlichen Tage 1972) Berlin, transpress, 1973

/S6/     Strobel, H.;M. Kosemund und P. Horn: On the determination and practice referred trial of controlmstrategies for computer-aided optimizad train operation. Fourth Internaional Symposium on Railroad Cybernetik of AAR/UIC/AICCF. Washington D.C.21.-26. April 1974 (in deutscher Übersetzung erschienen in Schienen der Welt Bruxelles 5 (1974) H. 1, S. 65 - 72)

/S7/     Strobel, H.; P.Horn und M. Kosemund: Contribution to optimum computer - aided control of train operation. Traffic Control and Transportation Systems. Preprints of the 2nd IFAC/IFIP/IFORS Symposium. Monte Carlo 16.-21. Sept. 1974

/S8/     Horn, P.: Energieoptimale Zugsteuerung mittels Mikrorechner. Kursmaterialien der 10. Herbstkurse Technische Kybernetik zu Fragen der Mikrorechner - Steuerung. 7. bis 10. Februar 1978 in Dresden.

/S9/     Horn, P.; A. Winkler u. A.Schwarzig: Energieoptimale Zugsteuerung bei Dieseltraktionen -Theoretische Grundlagen und Ergebnisse experimenteller Untersuchungen. Sonderdruck der Tagungssektion II der 14.Verkehrswissensch. Tage, Dresden 10 -13.9. 1984

/S10/    Horn, P.: Optimalsteuerungstheorie und Traktionsenergieeinsparung: Konzepte, Anwendungen und Erfahrungen; in Vorträgen - Band 5 zur Fachtagung Automatisierung Dresden 1988 vom 3. -5.-Februar 1988 an der TU Dresden, Bd. 5, S.92 -99.

/S11/    Horn, P.; A. Henkel, K. Heber u. M. Uhlmann Rechnergestützte Bildfahrplanbearbeitung - Konzept und Erfahrungen. Sonderdruck der Tagungssektion I, 16. Verkehrswissenschaftliche Tage vom 12. - 15.9.1989 in Dresden.

/S12/    Horn, P. u. R. Zinke: Energy - optimal control of trains in long distance traffic. Paper of Second Mini Conferenc on Vehicle System. TU of Budapest, 12. -15. Nov. 1990.

/S13/    Horn, P. u. H. Lorenz: Dezentrale computergestützte Fahrplanbearbeitung - Konzept und Erfahrungen. Sonderdruck zur Tagung Automatisierung der Steuerung des Zugverkehrs.MIIT Moskau, 8. - 9. April 1991

/S14/    Horn, P:: Einsatz der PC-Technik bei der theoretischen Grundlagenausbildung von Automatisierungsingenieuren. Fachtagung Automatisierung am 20. und 21 Februar 1992 an der TU Dresden (Tagungssektion 10: Aus und Weiterbildung); Bd. 6, S.107-114.

Puplikationen in Periodica, internationalen Schriften ua.:

/S15/    Horn, P.: Über die Anwendung des Maximumprinzips von Pontrjagin zur Ermittlung von Algorithmen für eine energieoptimale Zugsteuerung. Wiss. Zschr. d. Hochsch. f. Verkehrswesen Friedrich List Dresden 18 (1971) H. 4, S 919 - 943.

/S16/    Horn, P.: Experimentelle Simulationsstudien zur energieoptimalen Zugsteuerung: DET 21 (1973)H. 11, S. 517-519.

/S17/    Horn, P.: Ergebnisse der Erprobung von energieoptimalen Fahrweisen und einem Verfahren zur energiesparenden Zuglaufmodifikation. Schienenfahrzeuge, Berlin 20 (1976) H. 11, S. 388 .390.

/S18/    Horn, P. u. A. Winkler: Zur energieoptimalen Zugsteuerung und Fahrplanmodifikation. DET, Berlin 26 (1978) H.8, S. 324-328.

/S19/    Horn, P. u. V. Kantardshiew: Issledowanje na predwaritelno sadaden algoritm sa awtomatitschno uprawlenie na podwishnia s`staw pri minimisiranje na energinitje raschodi. (Untersuchungen eines vorgegebenen Algorithmus zur automatischen Zugsteuerung bei Minimierung des Energieverbrauches) Dershawno isdatestwo Technika Sofia 1978, S. 53-68.

/S20/    Horn, P. u. U.Scheffler: Mikrorechnereinsatz bei der Entwicklung von Flugzeugfanganlagen. Technisch - Ökonomische Informationen der zivilen Luftfahrt (TIZL), Berlin, 18 (1982) H.2.

/S21/    Horn, P.: Theoretische Grundlagen der energieoptimalen Zugsteuerung und Zuglaufmodifikation unter Berücksichtigung der Spezifik der Dieseltraktion. Berlin, ZFIV-report 11 (1984) 27, 160 -181.

/S22/    Horn, P.; A. Winkler, W. Rath u. A. Schwarzig: Energieoptimale Zugsteuerung bei Dieseltraktion - erste Ergebnisse von Simulationsstudien und Versuchsfahrten. Berlin, ZFIV - report 11 (1984) 27, S. 196 -206.

/S23/    Horn, P. u. H. Schäling: CAD/CAM - ein innovativer Weg zur Rationalisierung der Entwicklung und Fertigung. Berlin, ZFIV - report 11 (1984) 27, S.349

/S24/    Horn, P. u. H. Schäling: CAD/CAM - Entwicklung und Anwendung im Verkehrswesen. DDR - Verkehr, Berlin 18 (1985) H. 9, S.266 - 268.

/S25/    Horn, P. u. H. Schäling: CAD/CAM - Entwicklung und Anwendung im Verkehrswesen.der DDR. Technisch -ökonomische Informationen der zivilen Luftfahrt (TIZL) 21 (1985) H. 5, S. 195 -197.

/S26/   Horn, P.; A. Henkel, K. Heber u. M. Uhlmann: Rechnergestützte Bildfahrplanbearbeitung. In Eisenbahnpraxis, Berlin 33 (1989) H. 4

/S27/    Horn, P. u. R. Zinke: Energieoptimale Zugsteuerung im Fernverkehr. Wiss. Zeitschrift der Hochschule für Verkehrswesen Friedrich List Dresden, 37 (1990) S. 627 -632.

/S28/    Horn, P.; H. Lorenz u. H. Krebs: Dezentrales System der computerintegrierten Fahrplanbearbeitung - Konzept und Erfahrungen. Verkehrswissenschaft aktuell, 1 (1991) H 1, HfV Dresden, S. 51 - 56.

/S29/    Horn, P.; U. Scheffler: Entwicklung und Einsatz von Flugzeugnotfanganlagen. Posterbeitrag beim Deutschen Luft- und Raumfahrtkongreß, 24.-27. September 1996 in Dresden.

Patentschriften:

/S30/    Horn, P. u. A. Winkler: Verfahren und Anordnung zur Erkennung von Schleuder - und Gleitvorgängen. Patentschr. 120161 beim AfEP der DDR,1976

/S31/    Horn, P. u. A. Winkler: Verfahren zur digitalen Wegmessung, insbesondere für Schienenfahrzeuge. Patentschr. 124327 beim AfEP der DDR, 1977

/S32/    Horn, P. u. A. Winkler: Verfahren zur Korrektur der durch Schleudern oder Gleiten verursachten Meßfehler bei einer digitalen Wegmeßeinrichtung, insbesondere für Schienenfahrzeuge. Patentschr. 125953 beim AfEP der DDR, 1977

/S33/    Horn, P. u. A. Winkler: Verfahren zur energiesparenden Steuerung von Triebzügen. Patentschr. 129761 beim AfEP der DDR, 1978.

/S34/    Horn, P.; A. Winkler, U. Scheffler u. E. Ottlinger: GPB 64F/195513 beim AfEP der DDR, 1977.

/S35/    Horn, P.; M. Steimann, B. Negodnoff u. U. Scheffler: GPB 64F/205771 beim AfEP der DDR, 1979.

/S36/    Horn, P.; U. Scheffler u. L. Kehr: Verfahren zur Steuerung von Bremsanlagen in Flugzeugfanganlagen. GPB 64F/217464 beim AfEP der DDR, 1981; Patentschrift DD 301 104 erteilt durch Deutsches Patentamt, 1992.

/S37/    Horn, P.; U. Scheffler u. E. Behrendt: Verfahren zur Bestimmung der Belastung von Flugzeugfanganlagen nach Fangvorgängen. GPB 64F/226783 beim AfEP der DDR, 1982; Patentschrift DD 301 571 erteilt durch Deutsches Patentamt, 1993.

/S38/    Große, S.; P. Horn, u. A. Winkler: Verfahren zur Ermittlung energieoptimaler Fahrregime für Schienenfahrzeuge des Stadt- und Vorortverkehrs. Patentschr. 208324 beim AfEP der DDR, 1984.

/S39/    Horn, P.; A. Winkler, A. Schwarzig, G. Gohlisch, D. Schmidt u. F. König: Verfahren zur energieoptimalen Steuerung von Dieseltriebfahrzeugen. Patentschr. 245628 beim AfEP der DDR, 1987.

Forschungs- und Entwicklungsberichte:

/S40/    Horn, P. u. A. Winkler: Möglichkeiten der Informationsverarbeitung. (Teilbericht zum F/E - Thema: Informationssysteme Rangier- und Zugbetrieb). HfV Friedrich List Dresden 1973.

/S41/    Horn, P. u. A. Winkler: Informationsverarbeitung im Triebfahrzeug. (Teilbericht zum F/E - Thema „Informationssysteme Rangier- und Zugbetrieb“). HfV „Friedrich List“Dresden 1974.

/S42/    Horn, P.. Erstellung und Erprobung eines Digitalrechnerprogrammes (Minsk 22) zur Berechnung energieoptimaler Fahrprogramme im Regelbetrieb. Teilbericht zum Forschungskomplex „Automatisierung“). HfV „Friedrich List“ Dresden, 1974

/S43/    Horn, P. u. A. Winkler: Realisierungsmöglichkeiten energieoptimaler Zugsteuerung unter Berücksichtigung der Wegmessung. (Teilbericht zum Forschungskomplex „Automatisierung“). HfV „Friedrich List“Dresden,, 1974.

/S44/    Horn, P. u. A. Winkler: Erprobung eines Algorithmus zur energieoptimalen Zugsteuerung auf der Strecke Leipzig - Wurzen (Teilbericht zum Forschungskomplex „Automatisierung“). HfV „Friedrich List“Dresden, 1975.

/S45/    Horn, P.: Ergebnisse der Erprobung eines Algorithmus zur energieoptimalen Zugsteuerung. Forschungsbericht HfV/KLEW 1975.

/S46/    Horn, P.: Entwicklung und Erprobung eines FORTRAN - Programmsystems zur energieoptimalen Zuglaufmodifikation auf dem KRS 4200. Forschungsbericht im WB „Automatisierungtechnik der HfV „Friedrich List“ Dresden, 1976

/S47/    Horn, P.: Vereinfachte Vefahren zur:energieoptimalen Zugsteuerung und deren Realisierungsmöglichkeiten. Forschungsbericht HfV/KLEW 1976

/S48/    Horn, P.: Entwicklung eines Rechnerprogramms zur Ermittlung energieoptimaler Fahrpläne für den S -Bahnverkehr. Forschungsbericht im WB „Automatisierungtechnik“ der HfV „Friedrich List“ Dresden, 1978

/S49/    Horn, P.: Entwicklung eines Betriebs- bzw. Standardprogrammsystems für einen Mikrorechner - entsprechend den Aufgabenstellungen im Rahmen der energieoptimalen Zugsteuerung. (Teilbericht zum Forschungskomplex „Automatische Steuerung und Regelung von Triebfahrzeugen“).HfV/KLEW, 1977

/S50/    Horn, P.; u.a.: Rechnergestützte Technologien für den Entwurf von Verkehrs-und Betriebssteuerungsprogrammen. Band 2 zum Abschlußbericht des Staatsplanthemas ZF 11.00.24519 „Verkehrstypische CAD/CAM -Lösungen für die Prozeßautomatisierung“ (Leistungstufe G4). HfV „Friedrich List“ Dresden, 1987

/S51/    Horn, P.; u.a.: CAD- Bausteine für die Transportvorbereitung. Band 1 zum Abschlußbericht zum Forschungsthema „Entwicklung verkehrstypischer CAD/CAM -Lösungen für die Prozeßautomatisierung“. HfV „Friedrich List“ Dresden, 1990

/S52/    Horn, P. u. A. Schreiber: Simulationsmodell der Flugzeugfanganlage ATU - G/1A zur Erprobung der Rechnersubstitution K 1510 durch PEP VM 30 (Musterumrüstung einer Flugzeugnotfanganlage ATU - G/1A) Bericht der Ingenieurgesellschaft SKS u. Co. mbH Dresden im Auftrag der DASA und der Bundeswehr, Juni 1995.

/S53/    Horn, P.: Zusammenstellung und systematische Auswertung der Fangvorgänge Manching 1991/92 auf anlagenbedingte Unsymmetrien und Erarbeitung eines Simulationsmodells für die Modifikation der ATU - G/1A als Flugzeugfanganlage mit Fangseil. Bericht der Ingenieurgesellschaft SKS u. Co. mbH Dresden im Auftrag der DASA und der Bundeswehr, April 1996.

/S54/    Horn, P.: Komplexprüfung der Regelungseinheit durch Simulation -ATU - G/1A als Netzanlage. Bericht der Ingenieurgesellschaft SKS u. Co. mbH Dresden im Auftrag der DASA und der Bundeswehr, April 1996.

/S55/    Horn, P.; A. Schreiber u. U. Scheffler: Entwurf und Realisierung des Regelungs- und Steuerungsprogramms für den Einsatz der ATU - G/1A als Seilfanganlage. Bericht der Ingenieurgesellschaft SKS u. Co. mbH Dresden im Auftrag der DASA und der Bundeswehr, Mai 1996.

 

... nach Renteneintritt:

/S56/    Strobel H. und P. Horn: Erstmaliger Einsatz von Mikrorechnern in verkehrsdienstlichen und -technischen Prozessen. (Öffentlichkeits- und breitenwirksame Erschließung von Informationspotentialen in den Jahren 1977 bis 1984). Vortrag auf dem 4. Symposium "Informatik in der DDR" 16./17. September 2010 an der Humboldt - Universität zu Berlin:
http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:11-100174753

Besucher Nr.: Gratis Counter by GOWEB


Zum Seitenanfang !